Dänemark - Einwohner und Religionen

Etwa 5,48Mio. Menschen leben in Dänemark. Grönland besitzt rund 56.000 Einwohner.

Menschen und ethnische Gruppen

Einwohner und Religion, Dänemark

Die meisten Einwohner sind dänischer Herkunft (ca.96%) und die Landessprache ist Dänisch. Auf Grönland gehören die meisten der Einwohner zu den Inuit, die eine einheimische Sprache sprechen. Einwanderer kommen vor allem aus Asien (ca.1,5%) und aus den übrigen skandinavischen Ländern, wobei es mit ca.0,5% erstaunlich wenige Skandinavier sind, die es nach Dänemark verschlägt. Der Rest verteilt sich auf verschiedene Nationen beziehungsweise Ethnien. Eine ca. 20 000 Menschen umfassende deutschsprachige Minderheit existiert nahe der deutschen Grenze in Nordschleswig auf Jütland.

Eine Besonderheit bildet die 1971 gegründete Freistadt Christiania in der Hauptstadt Kopenhagen, die nicht wie Dänemark der Europäischen Union angehört und auf einem ehemaligen Marinestützpunkt entstand. Dieser illustren autonomen Kommune gehören Lebenskünstler, Hippies und Aussteiger, aber auch Drogendealer an. Auf der Pusherstreet stehen überdeutlich große Fotografie-Verbotsschilder, denn es will niemand beim Drogenverkauf erkannt werden. Dieser Handel wird seit vielen Jahren von der dänischen Regierung toleriert, doch das dänische Gericht hat den Bewohnern der Siedlung das Bleiberecht abgesprochen. Bevor es zur Auflösung von Christiania kommt, solltest du es dir unbedingt anschauen.

Religionen

Dänemark ist überwiegend protestantisch geprägt. Ca.82% der dänischen Einwohner gehören der evangelisch-lutherischen Kirche an. Diese Volkskirche ist Staatskirche. Somit wird nur diese religiöse Ausrichtung von der dänischen Regierung unterstützt, denn sie ist Staatsreligion. Die Aufteilung in Kirche und Staat ist institutionell in Dänemark nicht allzu trennungsscharf. Denn die Leitung liegt zugleich beim dänischen Parlament, beim Kirchenminister und bei der dänischen Königin, Margarethe II., als Oberhaupt der Kirche. Als einzige Grundlage des Glaubens gilt die Bibel.

Die nächst größere Glaubensgemeinschaft sind mit rund vier Prozent die Muslime.. Mit knapp einem Prozent sind die Mitglieder der römisch-katholischen Kirche vertreten. Auch die prozentualen Anteile weiterer Glaubensrichtungen, denen die Dänen oder die Einwanderer angehören, sind verschwindend gering. Rund zehn Prozent sind religiös nicht gebunden.

Kommentare

Download Flash Player: http://www.adobe.com

Dänemark


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-11-18 01:40:01 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.