Nationalpark Kravice

Der Nationalpark Kravice liegt ungefähr 25 Kilometer südlich von Mostar. Hierher verirren sich kaum Touristen, und falls doch, dann besuchen sie hauptsächlich die Wasserfälle in der Nähe von Ljubuski. Diese sind über 25 Meter hoch und rauschen über eine Breite von 120 Metern aus grünen Höhen in einen See. Die Kaskaden von Kravice gelten als der beeindruckendste Wasserfall in ganz Bosnien-Herzegowina. Hier kann man auch ganz hervorragend schwimmen und angeln – die Erwachsenen per Angel, die Kinder mit dem Netz. Wer nach einer Wanderung durch den Park noch etwas Kultur genießen möchte, kann das Franziskanerkloster Humac bei Ljubuski besuchen.


Kategorie: Nationalpark / Reservat in Bosnien und Herzegowinabekannteste Sehenswürdigkeiten in Bosnien und Herzegowina
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 17.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.6 von 5. 5 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien