Turmspringen auf Pentecost - April/Mai

Turmspringen auf Pentecost

Auf der Südsee-Insel Pentecost kann man alljährlich einem besonderen Ritual beiwohnen. Die jungen Männer vom Stamm der Sa stürzen sich sich im Frühjahr nur von Lianen gehalten von selbstgebauten Türmen aus Dutzende von Metern in die Tiefe. Ob es sich um eine Art Männlichkeitsritual, eine Mutprobe oder anderes handelt, ist bis heute noch nicht vollständig geklärt. Wem bereits auf dem 5-Meter-Brett im Freibad mulmig zu Mute ist, wird vom "land diving" der Turmspringer von Pentecost schwer beeindruckt sein.


Zeitpunkt / Zeitraum: April/Mai
Adressdaten:
Pentecost
Vanuatu
Weitere Infos/Quelle (falls vorhanden):
Kategorie: Volksfest in Vanuatu
Quelle:

 

Eingetragen / geändert am: 24.01.2013
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien