Ayers Rock

Im Englischen schreibt man Ayers Rock auch als "Ayers Rock (Uluru)". Ayers Rock befindet sich in der zentralaustralischen Wüste, ca. 340 km südwestlich von Alice Springs im Uluṟu–Kata-Tjuṯa-Nationalpark des Northern Territory und ist ein großer Inselberg aus Sandstein. Der Inselberg ist etwa 3,0 km lang, bis zu 2,0 km breit und hat einen Umfang von rund 10 km. Ayers Rock ist vor ca. 800 Mio. Jahren entstanden. Er besteht aus rostrotem Arkose-Sandstein, diese Farbe rührt von dem hohen Eisengehalt her. Für die Pflege und Erhaltung des Berges sind die Ureinwohner zuständig. Der Felsen wird von den lokalen Aborigines als Heiligtum angesehen, das aus ihrer Sicht nicht bestiegen werden darf. Das Besteigen des Ayers Rock ist jedoch auf einer gekennzeichneten Strecke erlaubt.


Kategorie: Unesco Stätte in AustralienNationalpark / Reservat in Australienbekannteste Sehenswürdigkeiten in Australien
Quelle:

 

Eingetragen / geändert am: 17.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.2 von 5. 13 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien