Insel Ellaidhoo im Ari Atoll

Das Ari Atoll ist ca. 80 Kilometer lang und das zweitgrößte Atoll der Malediven. Insgesamt gibt es hier 104 Inseln, von denen die meisten unbewohnt sind. Eine Insel für fast jeden Geschmack dürfte Ellaidhoo sein, denn hier findet man Ruhe und Erholung ebenso wie die Möglichkeit zu sportlichen Aktivitäten und schönen Spaziergängen. Das Besondere ist ein dichter Palmenwald, der von zahlreichen verschiedenen Vogelarten bevölkert ist. Das findet man sonst kaum auf den Inseln – ein ganz besonderes Extra also! Partygänger sind auf Ellaidhoo fehl am Platz, denn Animation und touristentypische Unterhaltungsprogramme gibt es hier nicht. Dafür aber wunderbare Plätze zum Tauchen und Schnorcheln!


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Malediven
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 27.08.2010
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-12-14 20:01:53 (für 8640000 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.