Sipadan

Direkt vor der Insel Sipadan findet man ein Paradies für Taucher und Schnorchler. Steile Korallenriffe und eine geschlossene Höhle bieten viel Sehenswertes unter Wasser, und die Tierwelt hört längst nicht bei bunten Fischen auf. Jede Menge Schildkröten und Riffhaie tummeln sich hier, aber auch Leopardenhaie oder Grauehaie kann man ab und an treffen. Der berühmteste Tauchplatz auf Sipadan ist der Barracuda-Point, der seinen Namen nach seinen räuberischen Bewohnern erhalten hat, die sich hier zu Hunderten drängen.   Die Insel vor der Ostküste Borneos soll zu den schönsten Tauchgebieten der Welt gehören, vielleicht auch deshalb, weil sie immer einen berühmten Fan hatte: den Meeresforscher Jacques Cousteau.


Kategorie: Nationalpark / Reservat in Malaysiabekannteste Sehenswürdigkeiten in Malaysia
Quelle:

Von: tommz

Eingetragen / geändert am: 20.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-01-11 17:47:57 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.