Horton Plains

Etwa 160km von Colombo entfernt befindet sich der wunderschöne Nationalpark Horton Plains. In einer Höhe von 2.000m gelegen, herrscht hier ein im Vergleich zum Tiefland ein kühles Klima mit viel Wind. Feuchtes Grasland und Nebelwälder sind die dominierende Vegetation. Im Nationalpark entspringen drei wichtige Flüsse. Häufigstes und größtes Säugetier des Gebiets ist der Sambar-Hirsch, der oft in großen Herden anzutreffen ist. Auch Leoparden, Riesenhörnchen und verschiedene Affenarten sind hier heimisch. An den Gewässern kann man gelegentlich Otter und Fischkatzen beobachten. Auch die Vogelwelt hat einiges zu bieten, denn viele Arten sind einzigartig und leben nur in Sri Lanka. Größte Attraktion ist “World's End“, ein über 1.000m hoher Steilhang, von dem man bei klarem Wetter bis ans Meer sehen kann.


Kategorie: Unesco Stätte in Sri LankaNationalpark / Reservat in Sri Lankabekannteste Sehenswürdigkeiten in Sri Lanka
Quelle:

Von: Nora Freytag

Eingetragen / geändert am: 22.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-08-08 02:21:48 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.