In der Transsib nach Europa

In der Transsib nach Europa

In der Transsib nach Europa

6.265 Kilometer. Im Zug. Von Ulan Bator bis Moskau. Mit unseren Motorrädern bräuchten wir Monate, um diese Strecke entspannt hinter uns zu bringen. Die Transsibirische Eisenbahn schafft das in wenigen Tagen und Nächten. Sie wird uns durch sechs Zeitzonen zurück nach Europa schuckeln. Allerdings nicht im selben Zug, denn wir wollen unbedingt das Naturwunder Baikalsee erleben.



Besuchte Sehenswürdigkeiten / Keywörter: Baikal, Irkutsk, Krasnojarsk, Moskau, Kreml, Roter Platz, Olchon, Sibirien, Transsib


Kategorie: WeltreisenReisebericht Russische FöderationEisenbahnselbst organisierte Reisemit PartnerUrlaub 1-4 Wochen
Autor:

Von: Emmenreiter

Reisedatum: 01.06.2017
Eingetragen am: 16.07.2017
Reiseberichtbewertung:
Reisebericht Bewertung wird geladen...
Link melden als: Spam / fehlerhaft
Meldung wird übertragen
Danke für deine Hilfe!
zurück zur Reisebericht-Übersicht

Weitere Reiseberichte von Emmenreiter (falls vorhanden)



Bewertungsbutton für deinen Reisebericht

Wie genau funktioniert's? Hier gibt's eine detaillierte Anleitung!
Einen Button für deinen Reisebericht kannst du dort gleich erstellen.




Kommentare



Download Flash Player: http://www.adobe.com

Reiseberichte


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2017-07-20 21:14:34 (für 0 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.