Bilder Fotos Alsterarkaden Hamburg

Bilder Fotos Alsterarkaden Hamburg

Bilder Fotos Alsterarkaden Hamburg

Die weiss verputzten Arkaden mit ihren eleganten, weit ausladenden Rundbögen im italienischen Stil prägen die Skyline am Jungfernstieg genauso wie das Rathaus und die Schleusenbrücke. Sie wurden in den Jahren von 1844 bis 1846 errichtet und verleihen dem Rathausmarkt ein mediterranes Flair und einen Hauch von Dolce Vita. Der weitläufige Bogengang war Teil des neuen Rathausmarktes, der nach dem Hamburger Brand im Jahre 1842 nach den Plänen der deutschen Architekten Gottfried Semper (1803 – 1879) und Alexis de Chateauneuf (1799 – 1853) angelegt wurde. Dabei orientierten sich die Baumeister am Vorbild der Piazza di San Marco in Venedig. Ursprünglich erstreckten sich die Alsterarkaden in Hamburg nur von der Reesendammbrücke bis zur Schleusenbrücke. Später wurden der Bogengang mit einer anderen Bedachung entlang des Alsterfleetes bis hinunter zur Ludwig-Erhard-Strasse fortgesetzt.



Besuchte Sehenswürdigkeiten / Keywörter: Alsterarkaden Hamburg


Kategorie: Reisebericht DeutschlandTrekking / BergsteigenKultur MuseumSingle (allein reisend)Städtereise, Kurztrip
Autor:

Von: Markus Mross

Reisedatum: 01.06.2000
Eingetragen am: 14.11.2017
Reiseberichtbewertung:
Reisebericht Bewertung wird geladen...
Link melden als: Spam / fehlerhaft
Meldung wird übertragen
Danke für deine Hilfe!
zurück zur Reisebericht-Übersicht

Weitere Reiseberichte von Markus Mross (falls vorhanden)



Bewertungsbutton für deinen Reisebericht

Wie genau funktioniert's? Hier gibt's eine detaillierte Anleitung!
Einen Button für deinen Reisebericht kannst du dort gleich erstellen.




Kommentare



Download Flash Player: http://www.adobe.com

Reiseberichte


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2017-11-14 18:58:04 (für 8640000 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.