Reise Tipps, Reiseberichte, Länder

Neuseeland 2010 - mit dem Bu-chan

Mitten im japanischen Winter gings mit Kind und Ehefrau am 11.01.2010 von Japan aus ins "warme" Neuseeland. Dieser Reisebericht schließt sich damit nahtlos an den Bericht Japan 2009 an. Alles was ich für unsere 5 wöchige Reise im Vorfeld organisiert habe gibts auf der Seite Reisevorbereitung Neuseeland 2010 nachzulesen.

Nach reichlich Neuschnee hieß es am 11. Januar 13:30 mit dem Zug von unserem Wohnort Hozumi nach Osaka zu kutschen. Leider ist Osaka zum besagten Zeitpunkt der einzige Flughafen ab dem man mit dem Billigflieger Jetstar einigermaßen Preiswert von Japan nach Neuseeland kommt. Mit 3 mal umsteigen (Ogaki, Maibara & Shin Osaka) erreichen wir nach 4h pünktlich den Osaka Kansai Airport. Zugticket war 1750Yen + Expresszuschlag 1050Yen.
Am Flughafen lange anstellen bei Jetstar und nur ein Checked Baggage = mein Rucksack einchecken. Den Kinderwagen konnten wir bis zum Gate mitnehmen auch Wasser und Milch war fürs Baby erlaubt. Dann Krankenversicherung abschließen = ca. 10000 Yen pro Person für 2 Monate. Nun noch Kippen kaufen eine Stange Pianissimo = 2300 Yen. Sowie Sandwiches für den Billigflug weil wir ja kein Essen gebucht hatten. Um 20:20 Airport Kansai flogen wir pünktlich los.

Zwischenlandung Australien

12.01.2010: 
Ankunft in Coolangata Airport an der Goldcoast bei Brisbane morgens gegen 6:30 nach 9h Flugzeit. Manabu hat gut durchgehalten und fast die ganze Zeit geschlafen. Ich hab eigentlich kaum geschlafen. Es war bereits bullig warm und nichts wie rein in die klimatisierte Halle. Babywagen wurde als verschollen gemeldet aber den Verlust sollten wir erst in Auckland offiziell melden. 2 Kaffee getrunken für 5,5 Euro und mit Kreditkarte bezahlt da kein ATM im Transitbereich und wir keine Australischen Dollar hatten hatten. Da ein bestelltes Frühstück nicht abgeholt wurde habe ich ein bisschen frech gefragt was damit los ist und es geschenkt bekommen – so war der verloren gegangene Babywagen wieder ausgeglichen… gegen 9:15 dann pünktlicher Flug nach Auckland. Es dauerte nur 3h und so verging die Zeit schneller… Manabu wollte diesmal nicht mehr schlafen – ging auch nicht es gab keine Babycots (Körbchen zum reinlegen) im Flugzeug. Also spielen… Ankunft in Auckland so gegen 15:15.

Hier: die Vorbereitungen lesen

oder Weiter zum ersten Kapitel springen: Auckland


Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen...



Diese Seite wurde am 2017-08-18 09:00:17 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.