Sainte Catherine - 25. November

Sehenswert: Die Hüte der späten Jungfern am Tag der Hl. Katharina

Der Tag der Heiligen Katharina wird in Frankreich auf besondere Art und Weise begangen. Die Heilige ist neben Ihrer Funktion als Schutzpatronin der Schüler, Studenten und Philosophen sowie der Schneider und Wagner auch als Fürsprecherinnen für die unverheirateten Frauen zuständig - besonders bei Gebeten für einen erträglichen Ehemann. Frauen, die über 25 und noch nicht verheiratet sind, werden "Catherinettes" genannt. Sie schicken sich gegenseitig Postkarten und ihre Freunde basteln ihnen für die Parties am Abend kunstvolle Hüte. Letztere sind oft in gelb und grün gehalten und mit stilisierten Symbolen der liebsten Freizeitbeschäftigungen ausgestattet: Bei Interesse an der entsprechenden Jungfrau der ideale Anknüpfungspunkt ...


Zeitpunkt / Zeitraum: 25. November
Adressdaten:

Frankreich
Weitere Infos/Quelle (falls vorhanden):
Kategorie: Volksfest in Frankreich
Quelle:

C. Mahler

Eingetragen / geändert am: 24.01.2013
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Kommentare



Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien