Malawi

Vorschaukarte Malawi bitte klicken für interaktive Kartenansicht
Karte von Malawi mit der Hauptstadt Lilongwe

Der südostafrikanische Staat besticht durch eine Reihe an Natur-Sehenswürdigkeiten. Der Besucher muss sich entscheiden zwischen den Kapichira Wasserfällen, die gerade in der Regenzeit atemberaubend sind, dem gigantischen Malawisee, mit seiner Vielfalt an Pflanzen und Tieren, oder dem Mulanje Massiv, das sich majestätisch aus dem Staub der roten Erde empor hebt. Eine Vielzahl von Nationalparks bietet Pflanzen und Tieren einen angemessenen Schutzraum und den Besuchern, die sehr willkommen sind, eine Möglichkeit sie zu beobachten. Massentourismus sucht das Auge vergeblich in Malawi. Den Besucher erwartet eine wunderschöne Natur mit einem kleinen, manchmal grobmaschigem touristischen Netz. Die Chancen auf echte Abenteuers sind also durchaus geboten. dem Staub der roten Erde emporhebt. Eine Vielzahl von Nationalparks bietet den Pflanzen und Tieren einen angemessenen Schutzraum und den Besuchern, die sehr willkommen sind, eine Möglichkeit sie zu beobachten. Massentourismus sucht das Auge vergeblich in Malawi. Den Besucher erwartet eine wunderschöne Natur mit einem kleinen manchmal grobmaschigen touristischen Netz, das die Chance des Abenteuers durchaus noch bietet.

Die fünf neusten Reiseberichte aus Malawi


Weitere Reiseberichte aus Malawi

In der Rubrik Reiseberichte aus Malawi findest du viele weitere Reiseberichte.



Download Flash Player: http://www.adobe.com

Beste Berichte aus Malawi

Reisetipps


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien