Iran

Vorschaukarte Iran bitte klicken für interaktive Kartenansicht
Karte von Iran mit der Hauptstadt Teheran

Das ehemalige Persien befindet sich in Westasien, zwischen dem Kaspischen Meer und dem Golf von Oman. Irans Landschaft zeichnet sich mit abwechslungsreicher und kontrastvoller Natur aus, geprägt von hohen Gebirgsketten – die Gebirgsmassive Zagos und Kuhrud ragen mit über 4000 Meter Höhe empor und der schneebedeckte Damavand ist mit seinen 5.671 Metern der höchste Berg im Land. Grüne breite Täler und Wüstengebieten vervollständigen das aufregende Naturerlebnis. Aktivsportler und Badeurlauber werden von einem zahlreichen Wintersportangebot, idyllischen Ferienhäuser und weißen feinsandigen Traumstränden gelockt. Antike Bauarchitektur, prächtige Kunstwerke und Monumente vergangener Zeit verweisen auf eine Jahrtausende alte Geschichte, die die vielfältige Kultur der Iraner bestimmt. Zu den sehenswertesten Highlights gehören die blaue Moschee von Täbris, die moderne Hauptstadt Teheran und die von UNESCO als Kulturerbe ernannte persische Hauptstadt Isfahan, berühmt für ihre bunten und märchenhaften Bauten. Intensive Farben und feine Mosaikmuster dekorieren die religiösen Zentren und die imposanten Palastanlagen der Stadt Persepolis - ein Paradies für Kulturbegeisterte.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Beste Berichte aus Iran

Iran


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien