Aserbeidschan

Vorschaukarte Aserbeidschan bitte klicken für interaktive Kartenansicht
Karte von Aserbeidschan mit der Hauptstadt Baku

Mehr als die Hälfte der Fläche von Aserbeidschan wird von steilen Gebirgslandschaften durchzogen, geprägt von den prächtigen Bergketten des Kleinen und Großen Kaukasus, wo sich auch der höchste Gipfel des Landes Bazardüzü (4466 m) befindet. Im Osten, am Kaspischen Meer, erstreckt sich eine 800 km lange Küstenlinie, die an imposante Wälder angrenzt und eine wunderschöne Aussicht auf schneebedeckte Bergspitzen im Landesinneren öffnet. Historisch und kulturell ist Aserbeidschan ein durchaus interessantes Land, Stätten architektonischer Meisterwerke, zahlreicher Burgen, Ruinen und Tempel, Tausende von Felsmalereien in dem vulkanischen Gebiet von Gobustan zeugen von uralten Siedlungen und ihrer Geschichte. Hinter den Mauern der mittelalterlichen Stadtfestung von Baku versteckt sich eine aufregende Welt. Orientalischer Touch schmückt die Gassen und die Plätze der Hauptstadt. Lohnenswert sind die Muhammed Ibn Abubekir-Moschee und das dazugehörige Synyk-kala-Minarett, sowie die große Palastanlage der Khane von Schirwan, die Karawansereien und der Jungfrauenturm aus dem 11. Jahrhundert.

Die fünf neusten Reiseberichte aus Aserbeidschan


Weitere Reiseberichte aus Aserbeidschan

In der Rubrik Reiseberichte aus Aserbeidschan findest du viele weitere Reiseberichte.



Download Flash Player: http://www.adobe.com

Beste Berichte aus Aserbeidschan

Reisetipps


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2014-10-30 06:19:02 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.